Direkt telefonisch buchen
0 29 23 / 97 000
oder online 3% sparen!
0 29 23 / 97 000
diese Nummer im Handy
speichern und loschatten!
Deutschland
Weihnachten Kurzreisen

Weihnachtliche Bräuche & Traditionen

in Thüringen

Sie möchten über die Weihnachtsfeiertage preiswert verreisen? - Dann haben wir in diesem Jahr eine phantastische Kurzreise für Sie. Steigen Sie ein und erleben Sie ein tolles Programm zum absoluten TOP-Preis. U.a. sehen Sie die Dichterstadt Weimar und wandeln auf den Spuren von Goethe und Schiller und in der Sportstadt Oberhof erkunden Sie die Sportstätten.

1. Tag:

Anreise im Laufe des Tages nach Suhl. Direkt in der Mitte Deutschlands, einer landschaftlich einzigartigen Region im Thüringer Wald, heißt Sie das City Hotel am CCS Suhl herzlich Willkommen

2. Tag:

Heute Vormittag entdecken Sie das klassische Weimar: Eine auf die Altstadt beschränkte Stadtführung führt Sie zu den Höhepunkten der klassischen Zeit und zu den Wirkungsstätten von Goethe, Schiller, Herder und Wieland. Sie erhalten einen informativen Überblick zu Weimars wichtigsten Sehenswürdigkeiten in der Altstadt.

Den Nachmittag verbringen Sie in gemütlicher Atmosphäre mit Kaffee, Gebäck und weihnachtlicher Musik im Hotel. Anschließend gibt es die Möglichkeit zum Kirchgang und ab 18.30 Uhr beginnt ein besinnlicher Heilig Abend mit dem Festtagsbuffet.

3. Tag:

Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet unternehmen wir eine kurzweilige und vergnügliche „Panoramarundfahrt“ durch den Thüringer Wald. Mit örtlicher Reiseleitung besuchen Sie zuerst Oberhof mit den bekannten Sportstätten. Das Thüringer Wintersportzentrum beherbergt die skilaufenden Disziplinen Biathlon, Skilanglauf, Nordische Kombination und Sprunglauf, wie auch die drei Kufendisziplinen Bob, Rennrodeln und Skeleton. Es ist die Heimstatt von zahlreichen erfolgreichen Thüringer Top-Athleten. Die modernen Sportanlagen sind außerdem jährlicher Schauplatz von mehreren nationalen und internationalen hochkarätigen Wettkämpfen. Entlang dem Rennsteig erreichen wir Neuhaus. Hier entführt Sie „Der Zauberkristall – die erste musikalische Glasgeschichte der Welt“ in ein Reich der Fantasie. Anschließend geht es über das Goethestädtchen Ilmenau nach Suhl zurück. Festtagsbuffet dann wieder im Hotelrestaurant.

4. Tag:

Heute unternehmen wir eine Reise durch das Schwarzatal nach Saalfeld. Die Saalfelder Feengrotten ziehen als „Thüringens Wunder tief im Berg“ jährlich zahlreiche Besucher in den Bann. Gelegenheit zum Rundgang durch die „farbenreichsten Schaugrotten der Welt“, er vermittelt Interessantes über das einstige Bergwerk und die Entstehung der Grotten. Durch die reizvolle Lage am Saalebogen, eingebettet in die Ausläufer des Thüringer Waldes und der Ostthüringer Heide, stellt die ehemalige Residenzstadt Rudolstadt einen besonderen touristischen Ausgangspunkt dar. Im Hotel sind Sie nach dem Abendessen zum stimmungsvollen Weihnachtstanz eingeladen.

5. Tag:

Nach dem Frühstücksbuffet treten Sie die Heimreise an

Leistungen
  • Reise im Komfortbus
  • Begrüßungspiccolo
  • 4 x Übernachtung
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 2 x 3-Gang-Menü oder Buffet
  • 2 x Festtagsbuffet
  • 1 x Weihnachtskaffeetrinken mit Stollen und Gebäck
  • 1 x Tanz mit Alleinunterhalter
  • Stadtführung in Weimar
  • ganztägiger Ausflug „Thüringer Wald“ inkl. Sportstadt Oberhof und Ilmenau
  • Besuch der Glasbläserei Neuhaus „Der Zauberkristall - 1. musik. Glasgeschichte der Welt“
  • ganztägiger  Ausflug „Schwarzatal“ inkl. Rudolstadt und Saalfeld
Unterkunft

Das 4-Sterne-Hotel Arcadia Hotel bietet Ihnen kostenfreies WLAN, schallisolierte Zimmer und ein Restaurant mit Panoramablick. Es ist direkt mit dem Ottilienbad verbunden und nur liegt 10 Gehminuten vom Bahnhof Suhl entfernt. Die klimatisierten Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Minibar und Sat-TV. Das Restaurant auf der 16. Etage verwöhnt Sie mit  einer wundervollen Aussicht.

Termine & Preise
23. Dez. - 27. Dez. 2020
pro Person im DZ€ 459,-
pro Person im EZ€ 535,-
Wichtige Hinweise

Stornostaffel B

© 2020 Schwertheim Touristik GmbH
created by vistabus.de