Direkt telefonisch buchen
0 29 23 / 97 000
oder online 2% sparen!
0 29 23 / 97 000
diese Nummer im Handy
speichern und loschatten!
Deutschland
Kurzreisen

Saisonabschlussreise 2023

Bad Soden am Rande des Taunus

Der Taunus, ein von zahlreichen Burgen, Bergen und Heilbädern geprägtes Mittelgebirge, ist ein Naturpark und Naherholungsgebiet in den Bundesländern Hessen und Rheinland-Pfalz zwischen Rhein, Main und Lahn. Durch seine Nähe zu Frankfurt und dem Rhein-Main-Gebiet ist er ein sehr beliebtes Ausflugsziel für die Metropolregion um Frankfurt. Unser Hotel, das H+ Hotel Bad Soden, ist ideal im Taunus gelegen, nur wenige Gehminuten vom Kurpark und dem Hundertwasserhaus entfernt. Von Bad Soden aus sind unsere Ausflugsziele bequem mit dem Bus zu erreichen.

1. Tag: Anreise und Frankfurt

Am Morgen erfolgt die Anreise nach Frankfurt. Im historischen Zentrum Frankfurts erfahren Sie bei einem Rundgang Wissenswertes über die Geschichte der Stadt als Wahl- und Krönungsstätte der Könige und Kaiser des Hl. Römischen Reiches. Auf dem Römerberg, wo einst die Krönungsfeierlichkeiten stattfanden, begründete sich aber auch Frankfurts Tradition als Handelsstadt. Nur wenige Schritte entfernt erhebt sich mit der Paulskirche der Ort der 1. Deutschen Nationalversammlung 1848. Die neu aufgebaute Altstadt ist seit 2018 eine weitere beliebte Sehenswürdigkeit Frankfurts. Hier lassen sich zahlreiche Epochen und Architekturstile entdecken. Eine gelungene Mischung aus Alt und Neu. Anschließend Weiterreise zum Hotel nach Bad Soden. Hier beziehen Sie Ihre Hotelzimmer und werden dann zum gemeinsamen Abendessen erwartet.

2. Tag: Taunus-Rundfahrt

Nach dem Frühstsück führt uns der Weg zunächst durch die herbstliche Taunuslandschaft nach Limburg. Hier erwartet Sie eine Führung durch die historische Limburger Altstadt mit Domerklärung von außen. Anschließend Gelegenheit zum Mittagessen oder Stadtbummel. Gegen Mittag fahren Sie weiter über Weilburg und durch den Taunus zum Großen Feldberg. Gemeinsam mit dem Kleinen Feldberg (825 m) und dem Altkönig (798 m) bildet der Große Feldberg das Zentrum des Taunus-Hauptkammes und ist mit einer Höhe von 881 Metern über NN der höchste Berg im Taunus und einer der markantesten Mittelgebirgsgipfel Deutschlands. (Auffahrt witterungsabhängig). Am Nachmittag geht es nach Bad Homburg. Hier ist für Sie ein kleiner Rundgang rund um das Schloss und zur Erlöserkirche sowie eine kleine Kaffeepause geplant. Zurück im Hotel werden Sie zum Abendessen und zum Tanzabend erwartet. 

3. Tag: Rheingau-Rundfahrt

Am Morgen fahren wir über Wiesbaden nach Rüdesheim zum Niederwalddenkmal. Der herrliche Panoramablick auf die Rüdesheimer Altstadt und den silbern glänzenden Rhein mit seinen grünen Inseln ist eine wahre Augenfreude. Anschließend erwartet Sie eine Stadtführung in Rüdesheim. Seine Bedeutung verdankt der bekannteste Ort im Rheingau seiner Lage am Eingang in das Binger Loch, mit dem der romantischste Abschnitt des Mittelrheins beginnt. Nach der Mittagspause geht es weiter zum Kloster Eberbach mit einem Abstecher zum Schloss Johannisberg mit seiner herrlichen Aussicht über den Rheingau. Das 1136 als direkte Filiale der Abtei Clairveau in Burgund gegründete Kloster stellt die nahezu idealtypische Anlage eines Zisterzienserklosters dar und zählt zu den bedeutendsten Kulturdenkmälern Deutschlands. Am Abend werden Sie zum großen Abschlussabend im Hotelsaal erwartet. Genießen Sie das reichhaltige Abendbuffet mit vielen Spezialitäten, stimmungsvolle Live-Musik zum Mittanzen und –singen sowie unsere beliebte Reisetombola.

4. Tag: Fulda und Heimreise

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von Bad Soden. Auf der Rückreisen machen Sie einen Zwischenstopp in Fulda. Bei dem 1,5-stündigen Stadtrundgang (reine Außenbesichtigung) entdecken Sie Fuldas Altstadt und das Barockviertel. Der Rundgang führt Sie vorbei an Schloss, Dom und den Adelspalais in die Altstadt. Ein Blick in den Schlossgarten ergänzt den Rundgang durch das Barockviertel. Am Nachmittag fahren Sie dann weiter in die Heimatorte.

Leistungen
  • Reise im Komfort-Bus
  • 3x Übernachtung
  • 3x Frühstücksbuffet
  • 3x Abendessen
  • 2x Musikabend
  • Sektempfang
  • Reisetombola
  • Stadtführung Frankfurt
  • Taunus-Rundfahrt
  • Rheingau-Rundfahrt
  • Stadtführung Fulda
Unterkunft

Das H+ Hotel Bad Soden ist eine stilvolle Unterkunft, die den Kurpark von Bad Soden überblickt und nur 600 m vom berühmten Hundertwasserhaus entfernt liegt. Die Zimmer sind mit Schreibtisch, TV, Telefon, Minibar, Bad oder Dusche, WC und Föhn ausgestattet. Sie können das Frühstücksbuffet genießen, bevor Sie die malerische Altstadt erkunden, im Park spazieren gehen oder durch den Naturpark Hochtaunus wandern.

Wichtige Hinweise

Stornostaffel B

Termine & Preise
03. Nov. - 06. Nov. 2023
Doppelzimmer€ 465,-
Einzelzimmer€ 585,-
diesen Termin buchendiesen Termin buchen
© 2023 Schwertheim Touristik GmbH
created by vistabus.de