Direkt telefonisch buchen
0 29 23 / 97 000
oder online 3% sparen!
Deutschland
Clubreisen Städtereisen Kurzreisen

Die Romantische Straße

Rothenburg, Nördlingen, Augsburg, Dinkelsbühl

Ein Dreiklang von Natur, Kultur und Gastlichkeit ist seit 1950 das Markenzeichen der Romantischen Straße. Sie ist die bekannteste und beliebteste deutsche Ferienstraße und verläuft vom Main bis zu den Alpen. Faszination und Zurückversetzen in alte Zeiten. Die Romantische Straße erschließt den Reichtum abendländischer Geschichte, Kunst und Kultur. Auf dem Weg von Nord nach Süd wechselt das Landschaftsbild: Flusstäler, fruchtbares Ackerland, Wälder, Wiesen und schließlich die Berge.

1. TAG:

Fahrt Richtung Süden. Rothenburg ob der Tauber ist Romantik pur. Kaum eine andere Stadt verkörpert so eindrucksvoll lebendig Geschichte. Der Stadtführer erzählt von Königen und Kaisern, von Patriziern und vom Stolz der freien Stadtbürger, von den Geheimnissen und dem Zauber des Mittelalters. Voller Eindrücke setzen wir die Reise zum NH Hotel Klösterle Nördlingen fort. Zimmerverteilung und Abendessen im Hotel. Ein Spaziergang auf der etwa 2,7 km langen Wehranlage mit ihren zahlreichen Toren und Türmen rundet den Tag ab. Wer auf den im Volksmund liebevoll "Daniel" genannten Glockenturm der spätgotischen Sankt-Georgskirche steigt, trifft noch heute einen Türmer an, der all-abendlich seinen Wächterruf "So G'sell so" erschallen lässt.

2. TAG:

In der Mitte der bekannten Ferienroute "Romantischen Straße" trifft  man auf Donauwörth. Einst aus einer kleinen Inselsiedlung (Wörth = Insel), der heutigen Altstadtinsel Ried entstanden, bietet Donauwörth eine Fülle an Sehenswürdigkeiten. Nachmittags heißt es herzlich willkommen beim Urmel und bei den Fuggern, den Mozarts und Brechts in Augsburg. Rathaus und Goldener Saal, Perlachturm, Fuggerei, Mariendom, Maximilianstraße, drei Renaissancebrunnen und die weltberühmte Marionettenbühne im historischen Heilig-Geist-Spital mit ihren „Stars an Fäden“, wird der Stadtführer Ihnen näher bringen. Abends haben Sie die Gelegenheit, sich durch die Nördlinger Gastgeber mit regionalen Schmankerln oder internationalen Spezialitäten verwöhnen zu lassen.

3. TAG:

In Dinkelsbühl empfängt Sie keine Kulisse, sondern lebendige Gegenwart. Türme und Tore, verwinkelte Gassen und breite Plätze, die mauerbewehrte Altstadt, Wassergräben und Weiher formen ein Ensemble von europäischem Rang. Eine der „am besten erhaltenen mittelalterlichen Städte Deutschlands“.  Nachmittags Rückreise in die Heimatorte.

Leistungen
  • Reise im Komfort-Bus
  • 2 x Übern./Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen im Hotel
  • Stadtrundgang Rothenburg ob der Tauber, 1,5 Std.
  • Stadtrundgang Nördlingen, 1,5 Std.
  • Stadtrundgang Augsburg, 2 Std.
  • Stadtrundgang Dinkelsbühl, 1 Std.
Unterkunft

Das ****-Hotel NH Klösterle Nördlingen befindet sich im Herzen der mittelalterlichen Stadt Nördlingen. 96 elegante und gemütliche Zimmer mit Badewannen-/Duschkombination, Haartrockner, Kissenauswahl, Schreibtisch, Bügeleisen, Minibar, kostenfreiem WLAN, Telefon und Sky TV, Restaurant, moderner Fitnessbereich, Sauna, Dampfbad und Infrarotkabine.

Termine & Preise
18. Okt. - 20. Okt. 2019
pro Person im DZ€ 222,-
pro Person im EZ€ 280,-
© 2019 Schwertheim Touristik GmbH
created by vistabus.de